Das SAP | SINFONIE ORCHESTER

Das SAP Sinfonieorchester: kulturelle Repräsentanz der SAP SE

Je nach Besetzung sind wir 60 bis 90 Musiker, die sich zusammensetzen aus Mitarbeitern der SAP, deren Angehörigen und Freunden sowie weiteren Musikern der Region Rhein-Main-Neckar.Wir treten in regionalen und überregionalen Konzerten auf, wobei grundsätzlich alle Konzerte als Benefizkonzerte konzipiert sind, deren Einnahmen vollumfänglich gemeinnützigen Zwecken zur Verfügung gestellt werden. So unterstützen wir unter anderem den Kinderschutzbund, das Mehrgenerationenhaus, die Stadtmission, die Diakonie, die Lebenshilfe und die Caritas im Raum Heidelberg-Mannheim, das Hospiz „Agape“ in Wiesloch-Walldorf, die World Childhood Foundation und andere. Besonderen Wert legen wir darauf, Menschen jeglicher sozialer Herkunft den Besuch unserer Konzerte zu ermöglichen.

Unser Spielplan ist vielfältig: klassische Orchesterwerke stehen neben ausgefallenen Formaten, Uraufführungen zeitgenössischer Komponisten neben Konzerten mit hochrangigen Solisten wie z.B. dem Tenor und Weltstar Rolando Villazón oder dem Ausnahmecellisten Johann Aparicio-Bohórquez.Filmmusik und Symphonic Rock runden unser Angebot ab. Getreu unserem Motto „Making the world sound better“ streben wir danach, den Konzertbesuchern stets Klangerlebnisse von herausragender Qualität zu garantieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Opernliteratur. Dabei entwickeln wir jugendgerechte Fassungen, um Kinder und Jugendliche an die Welt der Oper heranzuführen. Unsere Auftrittsorte sind unter anderem die Stadthalle Heidelberg, die Astoria-Halle Walldorf, aber auch der Rosengarten Mannheim, das Rokokotheater Schwetzingen und weitere beliebte Konzertsäle und -kirchen.

Mit Teamgeist, Vitalität und hoher Motivation setzen wir ein Zeichen für die Kontinuität und Nachhaltigkeit des kulturellen Engagements der SAP SE.
Damit zeigen wir, wie man mit Präzision, Ausdauer und Disziplin ein großes Ganzes schaffen kann und verkörpern auf diese Weise die außergewöhnliche Unternehmenskultur der SAP.

Hier geht es zu unseren neuesten Videoclips:

Historie

Kurzer Rundgang durch die letzten 18 Jah...

Making the world sound better

Konzert|Termine

 

Schön, dass du hier vorbeischaust! Suchst du nach unseren nächsten Konzertterminen?

Hier findest du sie: wir machen Musik für dich an folgenden Tagen:

A K T U E L L:

Sa 18.11.2017 - 18:00 Uhr - Heidelberg, Bonifatiuskirche: Benefizkonzert für 1 Mio Sterne
Heidelberg, WeststadtEintritt: Frei. Wir bitten um Spenden.

P r o g r a m m:

Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre „Die Hebriden“ op. 26
Joseph Haydn: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob.VIIe
Solist: Mark Caspari (Trompete)
PAUSE
Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinetten-Quintett A-Dur, KV 581
Solist: Ralf Schwarz (Klarinette)
Niels Wilhelm Gade (1817 – 1890): Ouvertüre „In the Highlands“ op.7
Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

Sa 18.11.2017 - 16:00 Uhr - Heidelberg, Libresso: Musikalische Lesung
Heidelberg, BRÜCKENSTRASSE 4 Eintritt: Frei. 

P r o g r a m m:

Lesung mit Musik aus dem Kinderhörbuch „Der Karneval der Tieree“ des SAP Sinfonieorchesters in der Filiale Libresso der Buchhandlung Schmitt und Hahn, Brückenstraße 4, Heidelberg-Neuenheim.

Das von Mitgliedern des SAP-Sinfonieorchesters unter der Leitung von J. Weitkamp produzierte illustrierte Buch mit CD mit dem Karneval der Tiere von Camille Saint-Saens wird in der Filiale der Buchhandlung Schmitt und Hahn in Heidelberg von Martin Burger, dem Sprecher der von J. Weitkamp geschriebenen phantasievollen Gedichte präsentiert. Der Erlös des Buches in Höhe von 20 € pro Exemplar kommt in vollem Umfang dem Hopp-Kindertumorzentrum (KITZ) Heidelberg zugute. Die Bücher sind in allen Schmitt und Hahn Filialen in Heidelberg sowie im Bücherland Sinsheim erhältlich.

Fr 24.11.2017 - 19:30 Uhr - Mannheim, Rosengarten: Night of Graduates
Mannheim, RosengartenEintritt: Siehe Veranstalterseite.

Sa 2.12.2017 - 15:30 Uhr - Heidelberg, Buchhandlung Schmitt und Hahn: Signierstunde
Heidelberg, Hauptstrasse 8 Eintritt: Frei. 

P r o g r a m m:

Buchvorstellung und Signierstunde in der Buchhandlung Schmitt und Hahn in der Hauptstraße 8, Heidelberg

Das von Mitgliedern des SAP-Sinfonieorchesters unter der Leitung von J. Weitkamp produzierte illustrierte Buch mit CD mit dem Karneval der Tiere von Camille Saint-Saens wird in der Filiale der Buchhandlung Schmitt und Hahn in Heidelberg präsentiert. Der Sprecher Martin Burger und der Zeichner Hartmuth Schweizer werden anwesend sein. Der Erlös des Buches in Höhe von 20 € pro Exemplar kommt in vollem Umfang dem Hopp-Kindertumorzentrum (KITZ) Heidelberg zugute. Die Bücher sind in allen Schmitt und Hahn Filialen in Heidelberg sowie im Bücherland Sinsheim erhältlich.

So 3.12.2017 - 19:00 Uhr - Walldorf, Astoria-Halle: Benefizkonzert für Hospiz Agape
Walldorf, Schwetzinger Strasse 91 Eintritt: Frei. Wir bitten um Spenden.

P r o g r a m m:

Niels Wilhelm Gade (1817 – 1890): Ouvertüre „In the Highlands“ op.7

Antonin Dvorak (1841 – 1904): Violinkonzert a-moll, op. 53
Solist: Alexander Galushkin

Johannes Brahms (1833 – 1897): Sinfonie Nr. 1 c-moll, op. 68

Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

Sa 9.12.2017 - 19:30 Uhr - Wiesloch, Palatin: Musical meets ROCK - Symphonic Edition
Wiesloch, RINGSTRASSE 17-19 Eintritt: ab 31,00€

P r o g r a m m:

Die Herren Kraft und Krebs mit Startenor Thomas Kiessling und das SAP Sinfonieorchester begrüssen Sie zur Symphonic-Edition von Musical Meets Rock!

A U S B L I C K:

2017 bis 2018

R Ü C K B L I C K:

2015 bis 2017

Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit.

Henry Wadsworth Longfellow (1807 – 1882), US-amerikanischer Dichter

Über | Uns

musikalische Leitung:

Management Team:

Das SAP Sinfonieorchester in Zahlen:

439

Konzerte seit Gründung des SAP SO

189.000

Besucher seit Gründung des SAP SO

42

Streicher

27

Bläser und sonstige Instrumente

12.000

Konzertbesucher im Jahr

10.000

Probenminuten im Jahr

106

verschiedene Benefizempfänger seit Gründung des SAP SO

20

Jahre SAP SO

Die deutsche Musiklandschaft in Zahlen:

13,5%

der über 14-järigen spielen ein Musikintrument

9,5 Mio

Menschen spielen ein Musikinstrument

133

Kulturorchester in öffentlicher Trägerschaft

83

Opernhäuser und Musiktheater

900

Musikschulen in öffentlicher Trägerschaft

36.000

Lehrkräfte an deutschen Musikschulen

950.000

Schüler/innen an deutschen Musikschulen

24.000

Musikstudenten an deutschen Musikhochschulen

SAP Sinfonieorchester Sponsoren:
SAP SE

Musik ist ein Teil des schwingenden Weltalls.

Ferruccio Busoni (1866 – 1924), italienischer Komponist und Pianist

Unser | Portfolio

DAS SAP SINFONIEORCHESTER BIETET EINE VIELFÄLTIGE

PALETTE MUSIKALISCHER ANGEBOTE:

KLEINE KAMMERBESETZUNGEN EBENSO WIE GROSSE SINFONISCHE BESETZUNGEN,

KINDER- UND JUGENDKONZERTE EBENSO WIE OPEN AIR UND SYMPHONIC ROCK.

Veranstalter, die sich für eines unserer Angebote interessieren, können hier gern Kontakt mit uns aufnehmen

Die Erziehung zur Musik ist von höchster Wichtigkeit.

Platon (427 – 348 od. 347 v. Chr.), griechischer Philosoph

Heute zuhören, morgen | mitspielen

 

FAQs
Na? Allein vor dem Bildschirm? Das muss nicht sein! Nimm dein Instrument und komm mit uns ins Land der klassischen sinfonischen Orchestermusik!

Heute zuhören - morgen mitspielen?
Im SAP Sinfonieorchester sind zur Zeit alle Positionen und Register besetzt. Dennoch freuen wir uns immer darüber, ambitionierte Streicher- und Bläseramateure kennenzulernen, die Interesse daran haben, in einem dynamischen Orchesterteam mitzuwirken, sich in inspirierenden Proben professionell auf die Konzertprogramme vorzubereiten und unser Publikum mit frischen, schwungvollen Interpretationen zu begeistern. Grundvoraussetzung für die Mitwirkung im SAP Sinfonieorchester ist neben der Bereitschaft zu regelmäßiger Proben- und Konzertteilnahme vor allem der Wille, sich gemeinsam mit uns musikalisch weiterzuentwickeln. Diese Weiterentwicklung fördert das SAP Sinfonieorchester bei Bedarf durch persönliches Coaching bei von uns ausgewählten Instrumentallehrern. Interessierte Bläser lernen wir gern bei einem kurzen Probespiel kennen. Streicher absolvieren kein Probespiel sondern beginnen mit ein bis zwei Einstiegsproben neben dem Stimmführer. Unter „Vakanzen“ ist aufgeführt, für welche Instrumente momentan Einstiegschancen bestehen.
Aktuelle Vakanzen:
Keine. Neue Vakanzen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Für spezielle Crossover-Projekte bestehen Mitwirkungsmöglichkeiten für einen Orchesterschlagzeuger (gr. + kl. Trommel, Becken, Vibraphon, Xylophon, Bells), sowie bei ausreichender Eignung für einen Drummer.
Wann proben wir?
Wir proben jeden Donnerstag von 19:30 bis 22:15 Uhr. In den BaWü-Schulferien finden keine Proben statt. Hinzu kommen 2 – 3 mal im Jahr Probenwochenenden.
Wo proben wir?
Unsere Proben finden statt in 69190 Walldorf, Astoria-Halle, Grosser Saal, Schwetzinger Strasse 91.
Wie organisieren wir unsere Terminplanung?
Jeder Orchestermusiker bekommt einen Zugang zu unserem Online-Teamplanbuch. Dort kann er für 6 bis 12 Monate im Voraus eintragen, an welchen Proben- und Konzertterminen er teilnehmen kann bzw. teilnehmen möchte.

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Interesse habe im SAP SO mitzuspielen?
Interessierte Musiker können gern Kontakt per E-Mail unter info@sap-sinfonieorchester.education mit der Orchesterleitung aufnehmen oder uns telefonisch kontaktieren.

 

Mal kurz Hineinhören? Kein Problem: Hier gibt’s was auf die Ohren:

Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.

Franz Schubert (1797 – 1828), österreichischer Komponist

Kontakt | Info

Get In Touch

  • Postanschrift:
  • Johanna Weitkamp
  • SAP Sinfonieorchester gGmbH
  • Dietmar Hopp Allee 16
  • D-69190 Walldorf
  • Mo-Fr: 14:00 → 18:00
  • Sa-So: geschlossen
  • Google Map
Marker Description
Dankeschön! Ihre Nachricht wurde versendet.
Upps! Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben nochmal.

Follow, Like, Pin

Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluss auf das Gemüt.

Napoleon I. Bonaparte (1769 – 1821), französischer Feldherr und Politiker