Donnerstag 28.Juli 2016; 21:00; Walldorf AQWA Seebühne

Sommerkonzert auf der Seebühne im Aqwa Walldorf mit Abschlussfeuerwerk

Wir laden Sie ein zu unserem Sommer-Benefizkonzert im Schwimmbad Aqwa Walldorf auf der Seebühne (bei schlechtem Wetter in der gegenüberliegenden Astoriahalle.) zugunsten Hospiz Agape.

MAGIC SOUND OF SUMMER NIGHT
am Donnerstag 28.07.2016; 21:00 Uhr

Das SAP Sinfonieorchester spielt neben sinfonischer Rockmusik u.a. Filmmusik von John Williams und Ennio Morricone, Musik von Michael Jackson in sinfonischem Arrangement sowie Werke von Händel und Ravel.

Karten an der Abendkasse (16 €), im Vorverkauf (13 €)
Vorverkaufsstellen in Wiesloch: Bücherei Dörner.
Vorverkaufsstellen in Walldorf: Bücherei Dörner, Rathaus Walldorf, AQWA und Restaurant Mint – dine bar.
VIP-Karten: 60€ auf der Seeterrasse des Restaurants, herrliches Ambiente, Begrüßungsgetränk und Buffet ab 19 Uhr.

2016 07 28 Seebühne Reihenfolge

2016 07 28 Seebühne Reihenfolge

ABGESAGT: Samstag 2.Juni 2016; 18:30; Eppelheim: Sinfonie des Sports

Das Konzert wurde vom Veranstalter heute (27.6.) kurzfristig abgesagt. Das vorgesehene Konzertprogramm mit Werken aus Filmmusik, Klassik, Pop und Rock wird zu einem späteren Zeitpunkt aufgeführt. Der neue Konzerttermin und Konzertort werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Die Stadt Eppelheim und das SAP Sinfonieorchester laden anläßlich des Sportfestes der DJK zu einem Benefizkonzert mit Werke aus Klassik, Rock, Pop und Filmmusik ein. Der Erlös kommt sozialen Zwecken der Stadt Eppelheim zugute.

Samstag 4.Juni 19 Uhr Walldorf Astoriahalle

Eine Veranstaltung des Tierpark Walldorf e.V. zum 50-jährigen Jubiläum des Tierparks Walldorf.

Musiker des SAP Sinfonieorchesters eröffnen den Abend. Anschliessend folgen Beiträge des Constantia Chores, der Tanzschule Kronenberger und des Kabarettisten Armin Töpel.

Zum Abschluss des Abends spielen die Musiker des SAP Sinfonieorchesters „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saens.

Solisten am Klavier sind Elke Burger von Stein und Kai Adomeit.

Als Sprecher der Texte wirkt der Walldorfer Bürgermeister i.R. Heinz Merklinger mit.