Do 25.07.2019, 21:00 Walldorf AQWA Seebühne

Open Air Benefizkonzert
Mit Thomas Kiessling, Sascha Krebs & Friends
Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

So 21.07.2019, 19:30 Heidelberg, Wilhelmsplatz

Open Air Benefiz-Konzert

Mit Thomas Kiessling, Sascha Krebs, Rainer Kraft & Friends

Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

So 07.07.2019, 18:00 Theater Trier

Benefizkonzert zugunsten Nestwärme e.V. sowie für die Kinder- und Jugendarbeit des Theaters Trier

PROGRAMM

Thomas Kiessling (Tenor) und Kerstin Bauer (Sopran) und das SAP-Sinfonieorchester sind zu Gast im Theater Trier

Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

Der berühmte Tenor Thomas Kiessling ist gemeinsam mit dem SAP-Sinfonieorchester und der Sopranistin Kerstin Bauer zu Gast im Großen Haus und präsentiert ein mitreißendes Konzert zum Abschluss der Spielzeit.

Der Erlös des Benefizkonzertes wird zugunsten des Vereins Nestwärme e.V. Deutschland sowie zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit des Theaters Trier gestiftet.

Gesungen werden beliebte Arien der Opernliteratur wie zum Beispiel „Dies Bildnis ist bezaubernd schön“ aus „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart, „Nessun Dorma“ aus Giacomo Puccinis „Turandot“ oder „Brindisi“ aus Verdis „La Traviata“. Zudem sind Werke von Jacques Offenbach, Antonio Vivaldi oder Richard Strauss sowie neapolitanische Lieder und Arien zu hören.

Das Benefizkonzert „Bravissimo“ findet am 7. Juli um 18:00 Uhr im Großen Haus des Theaters Trier statt.

Die musikalische Leitung hat Johanna Weitkamp. Moderieren wird Stefan Konrad. Der Verein nestwärme e.V. Deutschland, gegründet in Trier vor 20 Jahren, versteht sich als Durchführender und als Initiator, um mit seinem „NESTWÄRME-MODELL“ bestehend aus wirkungsorientieren Projekten mit und für Familien mit beeinträchtigen Kindern und deren Unterstützern in einem vielschichtigen Netzwerk, die notwenige „NESTWÄRME“ für alle erlebbar zu machen. Nestwärme bezeichnet im biologischen Kontext eine Mindesttemperatur, die in einem Nest herrschen muss, damit sich das Gelege entwickeln und reifen kann. Im übertragenen Sinn ist „Nestwärme“ ein Ort an dem jeder Mensch das Gefühl von Geborgenheit, Vertrauen, Zuwendung und Geliebt-sein in einem sozialen Gefüge wie Familie, Freunde oder Kollegen erfährt.

Karten für 25 € (ermäßigt 15 €) sind an der Theaterkasse sowie online unter www.theatertrier.de erhältlich.

Mo 11.3.2019, Hamburg, Elbphilharmonie, Grosser Saal: Benefizkonzert

Niels Wilhelm Gade (1817 – 1890):
Ouvertüre „In the Highlands“ op.7

Ludwig van Beethoven (1770 -1827):
Klavierkonzert Nr.5 op. 73 in Es-Dur

Solist: Kai Adomeit

Pause

Johannes Brahms (1833 – 1897): Sinfonie Nr. 1 c-moll, op. 68
I. Un poco sostenuto – Allegro – Meno Allegro
II. Andante sostenuto
III. Un poco Allegretto e grazioso
IV. Adagio – Più Andante – Allegro non troppo, ma con brio – Più Allegro

Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

Link zur Elbphilharmonie Hamburg

Sa 02.02.2019, 18:00 Uhr, Pirmasens, Festhalle: Benefizkonzert

Niels Wilhelm Gade (1817 – 1890):
Ouvertüre „In the Highlands“ op.7

Ludwig van Beethoven (1770 -1827):
Klavierkonzert Nr.5 op. 73 in Es-Dur
Solist: Kai Adomeit

Pause

Johannes Brahms (1833 – 1897): Sinfonie Nr. 1 c-moll, op. 68
I. Un poco sostenuto – Allegro – Meno Allegro
II. Andante sostenuto
III. Un poco Allegretto e grazioso
IV. Adagio – Più Andante – Allegro non troppo, ma con brio – Più Allegro

Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

Sa 19.1.2019, 20 Uhr, Heidelberg, Stadthalle: Benefizkonzert Zusammenklang

Bedrich Smetana (1824 – 1884):
Sinfonische Dichtung „Wallensteins Lager“ op. 14

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827):
Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827):
Konzert für Klavier und Orchester „Emperor“
Nr. 5 Es-Dur op. 73

Solist: Kai Adomeit

Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

Sa 12.01.2019, 18:00 Uhr, Heidelberg, Christuskirche: Benefiz-Neujahrskonzert

Begrüßen Sie mit uns das Neue Jahr
mit Klängen von:
Daniel Francois Esprit Auber, Emil Waldteufel,
Eduard Strauss, Josef Lanner, Josef Strauss,
Johann Strauss (Vater und Sohn), Joseph Strauss,
Bedrich Smetana, Gioacchino Rossini
Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

Karneval der Tiere Kinderhörbuch

Das Kinderhörbuch „Karneval der Tiere“ mit Downloadlink per QR-Code steht nun zu Bestellung im SAP-Shop zur Verfügung:

SAP-Shop Bestellung Kinderhörbuch Karneval der Tiere

Musik: Camille Saint-Saëns
Text: Johanna Weitkamp
Zeichnungen: Hartmuth Schweizer
Klavier: Elke Burger von Stein; Akiko Inagawa
Musiker des SAP Sinfonieorchesters
Musikalische Leitung: Johanna Weitkamp

Der Teil der Einnahmen aus diesem Buchverkauf, der die Herstellkosten übersteigt, kommt dem im Eingangstext des Buches genannten gemeinnützigen Zweck, dem Hopp-Kindertumorzentrum am Nationalen Centrum für Tumorforschung in Heidelberg (KiTZ) zugute.