Orchester | Technik

Der „artifex post scaenam“ – der Orchesterwart – des SAP Sinfonieorchesters stellt das technische Bindeglied zwischen dem Orchester, dem Veranstalter und dem Facilitymanager der jeweiligen Konzerthalle bzw Kirche dar. Im Vorfeld eines Konzertes führt er mit dem potentiellen Veranstalter und dem Saalbetreiber – sofern wir auf der betreffenden Bühne noch nicht konzertiert haben – eine Bühnenbegehung durch, um die technischen Bedingungen abzuklären (Bühnengrösse, Saalgrösse, Anfahrt, Parksituation, Orchester- und Solistenarderoben usw). Am Tage des Konzertes sorgt er für den Hin- und Rücktransport des Orchesterequipments, für den Auf- und Abbau der Podeste und Notenpulte, für die Beleuchtung und vieles mehr.